verhütung.info

Die körperbewusste Naturfreundin

Bei der Liebe höre ich auf meinen Körper und bereite mich darauf vor – mit Blumen, schönen Bädern und Ölen. Verhütung ist okay, denn ich fühle mich dadurch sehr weiblich. Mein Zyklus ist sehr regelmäßig und ich bin ein besonnener, ruhiger Mensch. Aber auch mein Partner soll seine Verantwortung an der Verhütung wahrnehmen oder sich zumindest dafür interessieren. Es stört uns auch nicht, wenn wir uns an den unsicheren Tagen nicht lieben dürfen.

Verhütungsempfehlung: Die Sicherheit so genannter ‚natürlicher‘ Methoden (Selbstbeobachtung) hängt davon ab, wie akribisch Sie sie durchführen können und sich daran halten. Tage zählen, Temperatur messen, Schleim spinnen – all das sind Methoden für einige wenige. Sie können diese mit Kondomen, Scheidenzäpfchen, Diaphragma kombinieren.